Zwetschgen-Sorten

Im Auftrag von FRUCTUS beschreibt Agroscope Zwetschgensorten und erstellt anhand der Beschreibungen und vorhandener Literatur Sortenblätter. Bisher wurden dreizehn Sorten portraitiert. Weitere Sortenblätter sind in Erarbeitung. Reiser dieser Zwetschgensorten sind in einem der NAP-PGREL-Edelreiserschnittgärten verfügbar.

Zudem hat FRUCTUS aufgrund von Literaturangaben Porträts von weiteren Sorten erarbeitet. Diese sind gemäss Literaturangaben oder Praxis-Erfahrungen relativ robust gegenüber den wichtigsten Krankheiten. 

A B C D E F G H I J K L M O P R S T V W Z

Das Projekt “Zwetschgen-Sortenblätter” ist ein Teilprojekt des Projektes PGREL-NN-0054 (NUVOG II). Dieses und das Projekt 06-NAP-P21 (BEVOG IV) werden im Rahmen des Nationalen Aktionsplans zur Erhaltung und nachhaltigen Nutzung pflanzengenetischer Ressourcen für die Ernährung und Landwirtschaft (NAP-PGREL) durch das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) finanziert. Zusätzlich trägt Agroscope einen grossen Teil in Form von Eigenleistungen zu diesen Projekten bei.