SHOP

Folgende Artikel können Sie bei FRUCTUS erwerben:

Bestellen Sie per E-Mail oder rufen Sie uns an: 044 518 03 40


Briefmarken

FRUCTUS erstellt jedes Jahr eine Briefmarke mit der Obstsorte des Jahres.

Briefmarken-Set: 30 Franken
Set mit 12 Briefmarken à 1 Franken und
12 Briefmarken à 85 Rappen

Blüte des Usterapfels: 15 Franken
12 Briefmarken à 85 Rappen

Frucht des Usterapfel: 17 Franken
12 Briefmarken à 1 Franken

Jeu: 30 francs
Feuille de 12 timbres courrier A et 1 feuille de 12 timbres courrier B

Fleur: 15 francs
Feuille de 12 timbres 85 centimes

Fruit: 17 francs
Feuille de 12 timbres à 1 franc


Kunstpostkarte

Der Usterapfel wurde von FRUCTUS zur Schweizer Obstsorte des Jahres 2021 gekürt. Zu diesem Anlass hat die Winterthurer Künstlerin Sabine Münzenmaier (www.vogelbeere.ch) den Usterapfel gezeichnet.

Um 1750 erstmals erwähnt, ist der Usterapfel der bekannteste Vertreter der fast verschwundenen Gruppe „Süssäpfel“. Usterapfelschnitze sind getrocknet oder gekocht ein Genuss. 

Set à 5 Postkarten: 12 Franken inkl. Porto


BuCH Pomologische Studien

Caspar Tobis Zollikofer war Arzt und Gründer der St. Gallischen Naturwissenschaftlichen Gesellschaft. 1831-34 malte und beschrieb er ca. 100 Apfel- und Birnensorten sowie weitere Obstarten. Diese Zeichnungen und Beschreibungen wurden von FRUCTUS in als Buch herausgegeben. Ein einmaliges Zeitdokument: Egelshofer Holzapfel, Knoblaucher, Strohbirne und weitere Sorten sind sonst nirgends dokumentiert!

Caspar Tobias Zollikofer (1774–1843), Pomologische Studien des frühen 19. Jahrhunderts, Herausgegeben von Simon Egger und Urs Müller, mit einem Nachwort von Barbara Fatzer.
Gestaltung, Satz, Lithografie und Druck: Wolfau-Druck AG, Christof Mühlemann, Weinfelden.

Format (23.5 x 28 cm), rund 170 ganzseitige farbige Abbildungen mit Sortennamen versehen, Über 50 Sortenbeschreibungen in Originalhandschrift und Transkription durch Wolf-Dieter Burkhard,

ISBN 3- 9523047-0-0

CHF 80.– zuzüglich Versandspesen.


Um einen Teil der riesigen Vielfalt der Äpfel darzustellen, hat FRUCTUS ein Banner mit 390 Sorten gestaltet.

Für das Banner wurden die Fotos verwendet, die im Rahmen des Beschreibungsprojekts Apfel erstellt wurden. Die Aufnahmen erfolgen gemäss den Richtlinien des “Obst-Deskriptoren NAP”-Handbuchs, für jede Apfelsorten werden sechs Einzelfotos gemacht. Für das Banner wurde die Ansicht von der Seite verwendet. Jede der 390 Sorten ist mit dem Sortennamen beschriftet.


Das Banner mit dem Format 0.8 x 2 m auf beschichtetem Poster-Papier können Sie auf der FRUCTUS-Geschäftsstelle bestellen für 44 Franken zuzüglich 9 Franken Versandkosten. Das Banner ist gross und schwer, deshalb bieten sich zum Aufhängen Poster-Klemmschienen an.


Bringen Sie die Vielfalt der Schweizer Apfelsorten zu Ihnen nach Hause.
Bestellung via: info@fructus.ch oder 044 518 03 40.