Kurs Winterhandveredelung

Datum: Samstag, 4. Februar 2023
Zeit: 10.00 bis 16.30 Uhr
Ort: ZHAW Grüental, 8820 Wädenswil

In diesem Kurs lernen Sie die Winterhandveredelung von Obstbäumen durch Kopulation. Diese ist eine von verschiedenen Methoden, um Obstbäume zu veredeln. Unter kundiger Anleitung üben sie die Technik und veredeln am Nachmittag eine Apfelunterlage. Wenn sie bereits Erfahrung haben mit dem Veredeln, können Sie auch das Geissfusspropfen anwenden. Es stehen Ihnen schwach- oder starkwachsenden Unterlage sowie Reiser von verschiedenen krankheitsrobusten, alten Tafelapfelsorten zur Verfügung. Den veredelten Apfelbaum können Sie danach nach Hause nehmen und einpflanzen.
Gerne dürfen sie auch Edelreiser von einem Apfelbaum, welchen sie vermehren möchten, mitbringen. Auf Wunsch können Sie auch ein eine andere Obstart veredeln, nehmen Sie dazu ca. 2 Monate vor Kursbeginn mit der FRUCTUS-Geschäftsstelle Kontakt auf.

Für Personen, die noch keine Vorkenntnisse zum Veredeln haben, bieten wir am Morgen eine theoretische Einführung in die verschiedenen Techniken des Veredelns an. Danach sehen Sie in der Obstanlage der ZHAW die unterschiedlichen Baumformen und deren Veredelungsstellen.

Programm

ab 9.30: Eintrefffen, Kaffee

  • 10.00 bis 11.00 Uhr: Einführung in die Grundlagen des Veredelns
  • 11.00 bis 12.00: Veredelungsstellen an den Bäumen sehen in der Obstanlage der ZHAW
  • 12.30 bis 13.30 Uhr: Mittagessen
  • 13.30 bis 16.30 Uhr: Veredlungstechnik der Kopulation lernen und üben.


Kursleiter: Peter Küttel ist auf einem Bauernhof in Küssnacht am Rigi mit vielen Obstbäumen aufgewachsen und absolvierte die Lehren zum Landschaftsgärtner und zum Baumschulist. Zusätzlich besuchte er die Fachhochschulstudium in Wädenswil und schloss 2004 in der Fachrichtung Hortikultur ab. Danach arbeitet Peter Küttel in verschiedenen Betrieben im Baumschulbereich. Aktuell arbeitet er als selbständiger Kundengärtner und ist an der Berufsschule Strickhof Wädenswil als Lehrperson angestellt. Seine Leidenschaft gehört seiner kleinen Bio-Baumschule, in der er verschiedenste Obst- und Ziergehölze vermehrt und bis zum Verkauf weiterkultiviert.

Kursgebühr

  • Ganzer Tag: 100 Franken für FRUCTUS-Mitglieder / 130 Franken für Nicht-Mitglieder
  • Nur Praxisteil am Nachmittag: 60 Franken für FRUCTUS-Mitglieder / 80 Franken für Nicht-Mitglieder

Studierende erhalten gegen Vorweisen der Legi einen Rabatt von ca. 10 Prozent. Bitte bei der Anmeldung unter Bemerkungen vermerken: “mit Legi”.

Die Baumunterlage/n sind separat zu bezahlen, falls Sie den Baum/die Bäume nach Hause nehmen möchten.

Auskunft und Organisation: Claudia Frick, claudia.frick@fructus.ch, 044 518 03 42

Anreise

  • mit dem Auto: Parkplätze bei der ZHAW Grüental
  • öV: Mit dem Zug bis Bahnhof Wädenswil. Danach mit dem Bus bis Haltestelle “Wädenswil, Campus Grüental”.
    Von Zürcher Hauptbahnhof aus ca. 35 Minuten.

Anmeldung bis Montag, 9. Januar 2023

Bitte melden Sie sich für den Kurs bis am 9. Januar an dem untenstehenden Formular. Sie können sich alternativ auch per Mail an info@fructus.ch oder per Telefon 044 518 03 40 anmelden.

"*" indicates required fields

Consent*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.